Windows kann nicht booten – Beschädigte Boot-Konfiguration

Vor ein paar Tagen, um Hilfe zu Kollegen in einem Windows-Server 2008 R2 tun Windows Update,Bahrain in der Lage, nicht mehr neu starten, in dem Windows。Offener Zugang zu Reparaturmodus,Aber es wird nicht repariert werden Finish,und es”Beschädigte Boot-Konfiguration”Nachrichten。Es dauerte mehrere Stunden Studie,Schließlich zur Reparatur verwaltet,Im Folgenden ist die Reparatur Rekord:

 
 

◎ mit WinPE Boot。
※ kann nicht Modus retten,Aus unbekannten Gründen,Im Rettungsmodus,Das System kann nicht die Original-C-Nut-Halterung。

 

◎ die ursprüngliche C Codescheibe Schlitz hängen,Hier angenommen, D zu sein。

 

◎ den folgenden Befehl auszuführen,Um die ursprüngliche Netz Profilnut C zu regenerieren。

bcdboot D:\Windows /s D:

※ aus unbekannten Gründen,Wenn die Datei auf den Bootsektor von 100MB Wieder erzeugen,Noch nicht booten kann。

 

◎ den folgenden Befehl auszuführen,Der Boot-Sektor einer Magnetdomäne in die magnetische Domäne 100 MB original Schlitz C。

list disk
select disk 0
list part
select part 2
active
exit

※ Die obige magnetische Festplatte mit Vorwahl,Bitte machen Anpassungen gemäß der Liste an die tatsächliche Situation zu sehen。

 

◎ Neustart,OK。

 

Referenz [link]

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen