Aktualisieren Sie ESXi über vCenter Update Manager 6.0 至 6.5

vCenter-Version:6.5 U3f 15259038
ESXi Pre-Upgrade-Version:6.0 U2
ESXi aktualisierte Version:6.5 U2

 

Vor dem Upgrade des ESXi-Hosts,Sind alle als bootfähige Flash-Laufwerke installiert,Diese Methode ist intuitiv,Keine Schwierigkeit,Also nur, wenn etwas schief gelaufen ist,Schrieb einen Artikel "Beim Upgrade von ESXi,Der Unterschied zwischen Upgrade und Installation"。Ursprünglich für den ESXi-Host vorgesehen 6.0 Steigen auf 6.5 wann,Auf die gleiche Weise auch gebraut,Aber weil bei der Suche nach Informationen,Ich habe gefunden, was mir beim vorherigen Upgrade begegnet ist “Mellanox_bootbonk_net” Problem,Es kann im Voraus im Update Manager von vCSA erkannt werden,Daher halte ich es für notwendig, dieses neue Update-Tool gut zu nutzen,Dieses Mal werde ich Update Manager zum Upgrade verwenden。

 

◎ Rufen Sie die Seite "ESXi Image" von vCSA Update Manager auf,Klicken Sie auf [Importieren].,Laden Sie eine neue ESXi-ISO-Datei hoch。

 

◎ Wechseln Sie zur Seite "Benchmark",Fügen Sie einen "Benchmark" hinzu。

# Das Konzept der "Benchmarks" ist etwas Besonderes,Ich habe die englische Oberfläche zunächst nicht ganz verstanden “Grundlinie” Was ist die Rolle von,Warten Sie, bis ich den "Benchmark" auf Chinesisch sehe, also weiß ich es immer noch nicht。Es ist ein bisschen wie das Konzept, einen Standard nach seiner Implementierung zu definieren.,Und dann dadurch “Standard (Neue Version von ESXi)” Geh kontrollieren “Zielobjekt (ESXi-Host)” Entspricht es den Standards?,Wenn es sich nicht trifft,Kann fortfahren “Fix (Aktualisieren)”。

 

◎ Geben Sie diesem "Benchmark" einen Namen。

 

◎ Wählen Sie die gerade hochgeladene ISO-Datei aus。

 

◎ Informationen bestätigen。

 

◎ Klicken Sie auf den ESXi-Host, den Sie aktualisieren möchten,Und klicken Sie der Reihe nach auf "Update" - "Host Update" - "Link"。

 

◎ Wählen Sie den "Benchmark" aus, den Sie gerade zum Verknüpfen erstellt haben。

 

◎ Dann können Sie "reparieren",Welches ist "Upgrade"。

 

◎ Vor dem Upgrade,Das System prüft zuerst,Und listen Sie die gefundenen Probleme auf。

 

◎ Es wird empfohlen, alle aufgeführten Probleme zu überprüfen,Beurteilen Sie dann, ob es korrigiert werden muss。

# Ich für meinen Teil,Meine Autorisierung beinhaltet kein DRS,Die erste Frage kann also ignoriert werden。Und das Problem der HA-Zulassungskontrolle,Während des Aktualisierungsvorgangs wird es automatisch vorübergehend geschlossen,So kann es ignoriert werden。

 

◎ Zum Schluss können Sie mit der Reparatur beginnen (Aktualisierung)"。

 

Das Upgrade dauert ca. 15-20 Minuten,Während dieser Zeit wird der Host zweimal neu gestartet,Grundsätzlich müssen Sie nicht vor dem Host warten,Es ist wirklich praktisch。Andere,So aktualisieren Sie ESXi diesmal über den Update Manager,Zusätzlich zu den zuvor erwähnten Testvorteilen vor dem Upgrade,Weil mein alter IBM Server die Startsequenz nicht ändern kann,Kann nur von CD booten,Daher kann ich mit Update Manager die Verschwendung brennender Discs vermeiden.。

 

Referenz [link]

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen